Datenschutzerklärung

Gegenstand der Datenschutzerklärung

Der Schutz von personenbezogenen Daten der Nutzer unseres Onlineanbebotes unter logistikwelt24.de und unserer Kunden ist uns wichtig.

Wir möchten Sie nachfolgend ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Nutzung unserer Internetseite erhoben und wie diese verarbeitet oder genutzt werden.


Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle und Diensteanbieter im Sinne des Bundesdatenschutzgesetz bzw. Telemediengesetzes ist die: LOGISTIKWELT24 GmbH, Heintzestr. 27, 24582 Bordesholm vgl. auch unsere Anbieterkennzeichnung

Für Fragen und Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung oder zum Datenschutz in unserem Unternehmen wenden Sie sich an folgende E-Mail-Adresse: info@logistikwelt24.de


Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Welche Daten wir erheben und wie wir diese verwenden unterscheidet sich danach, ob unsere Internetseite nur informatorisch genutzt wird oder ob Sie unsere kopstenpflichtigen Angebote nutzen möchten.

Bei einer rein informatorischen Nutzung brauchen Sie keine personenbezogene Daten angeben. Die Nutzung unserer Internetseite ist also grundsätzlich anonym möglich. Wir erheben und verwenden nur die Daten, die Ihr Browser uns automatisch übermittelt: Datum und Uhrzeit des Abrufs der Internetseiten, Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, die zuletzt besuchte Seite, die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus sowie Ihre IP-Adresse.

Diese uns übermittelten Daten werden nur in nicht personenbezogener Form erhoben um die Nutzung der Internetseiten zu ermöglichen, sowie zu statistischen Zwecken zur Verbesserung unseres Internetauftritts.

Personenbezogene Daten werden weiter nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer unseres Angebotes registrieren oder sich zu unserem Newsletter anmelden. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber. Mit nach Löschung Ihres Profils und Ausgleich etwaiger Forderungen werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn dies zwingend zur Vertragserfüllung notwendig ist oder dies gesetzlich vorgeschrieben ist, etwa an uns unterstützende Dienstleister wie Anbieter von Zahlungssystemen (insbesondere Banken, Paypal). Ihre Daten werden nicht für Werbezwecke genutzt, es sei denn Sie haben sich zum Newsletterversand angemeldet.


Newsletter

Sofern Sie unsere Newsletter erhalten wollen, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Einwilligung zum Empfang der Newsletter. Etwaige weitere Angaben wie Name o.ä. Sind freiwillig und dienen dazu, sie ansprechen zu können. Für Anmeldung zum Newsletter verwenden wir ein sogenanntes „Double-Opt-In Verfahren“, wir senden Ihnen also nur dann einen Newsletter zu, wenn Sie die Anmeldung in einer Ihnen zu diesem Zweck zugesandten E-Mail bestätigt haben, indem Sie die Bereitschaft zum Empfang des Newsletters durch Aktivierung des in der E-Mail enthaltenen Bestätigungslink bekundet haben.

Einen bestellten Newsletter können Sie jederzeit abbestellen, indem Sie uns entweder eine formlose E-Mail zusenden oder sich über den Link am Ende des Newsletters aus unserer Newsletterliste austragen.


Einsatz von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Fall der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Sofern Sie uns eine datenschutzrechtliche Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu wenden Sie sich am besten per Email an uns.