PREMIUM

RENAK GmbH

(0 von 0 Bewertungen)
  |    Fachhändler   Fahrräder (Werkstatt)

Sehen und gesehen werden – mit dem Nabendynamo RENAK ENPARLITE Neben klassischen und meist nicht sehr zuverlässigen Reibraddynamos gibt es f...

Geschwister-Scholl-Allee 60
 25524 Itzehoe
04821-406222
service@renak.de
Sehen und gesehen werden – mit dem Nabendynamo RENAK ENPARLITE
Neben klassischen und meist nicht sehr zuverlässigen Reibraddynamos gibt es für die Fahrradbeleuchtung seit vielen Jahren Nabendynamos, die auch unter schwierigen Bedingungen mit gutem Wirkungsgrad Strom erzeugen. Als einer der ersten entwickelte Jochen Wangermann einen Nabendynamo, der ganz spezifische Vorteile besitzt und heute auch von Erfindungsgeist und Durchsetzungskraft für Qualität „Made in Germany“ zeugt.

Der Unterschied zu Nabendynamos anderer Hersteller ist dabei das eingebaute Getriebe, das über eine Kupplung eine vollständige mechanische Abschaltung des Dynamos ermöglicht. Radfahrer, die nicht ständig mit Licht fahren, müssen so im abgeschalteten Zustand keinerlei zusätzliche Leistung aufbringen, was bei einer getriebelosen Lösung nicht möglich ist und bei sportlicher Fahrweise durchaus ins Gewicht fällt. Die Nabe sorgt schon bei geringer Fahrgeschwindigkeit für flackerfreies Licht und vermeidet schädliche Überspannungen auch bei Renntempo. Sie kann ohne Anlötteile in jedes Qualitätsfahrrad integriert werden und läuft im abgeschalteten Zustand absolut geräuschfrei. Bei Stromerzeugung ist heute noch ein leises Surren zu hören. Durch den Einsatz besonders großer, industriell gefertigter und wartungsfreier Rillenkugellager ist die Nabe hoch belastbar, so dass auch im Gelände und mit schwerem Gepäck gefahren werden kann. Der RENAK – ENPARLITE ist im Vergleich zu dem meisten anderen Nabendynamo signifikant leichter und ist mit seiner schlanken und unauffälligen Form eine elegante Variante eines Nabendynamos.
RENAK Nabendynamo
- Teilkreisdurchmesser der Speichenlochbohrungen im Speichenflansch 54 mm; Flanschabstand 66,5mm, Durchmesser der Nabenhülse in der Mitte 35 mm
- Gewicht ca. 440 Gramm, elektrische Auslegung: 6 Volt / 3 Watt, Ein-/Aus-Schalter an der Nabe