Mörtelwanne aus robustem und schlagzähem Kunststoff (HDPE)

200,00 €

  • Mörtelwanne aus robustem und schlagzähem Kunststoff (HDPE)
  • Mörtelwanne aus robustem und schlagzähem Kunststoff (HDPE)
  • Mörtelwanne aus robustem und schlagzähem Kunststoff (HDPE)
  • Mörtelwanne aus robustem und schlagzähem Kunststoff (HDPE)
  • Mörtelwanne aus robustem und schlagzähem Kunststoff (HDPE)
Details
Ort:
7333 Unterwellenborn -
Datum:
15.09.2021
Anzeigennummer:
982661

Beschreibung

Mörtelwanne aus robustem und schlagzähem Kunststoff (HDPE)
- kran- und stapelbar
- maximale Nutzlast: ca. 700 kg
- Maße: ca. 1050 x 700 x 470 mm
- Füllstrich bei 200 Liter
- TÜV GS geprüft und CE-konform
- Verschleißrippen gegen durchscheuern
- aus schlagzähem Kunststoff (HDPE) und UV-stabilisiert
- mit pulverbeschichtetem Stahlrahmen, kran- und stapelbar

Erhältlich in den Farben:

Blau (Ä. Ral 5005)
Gelb (Ä. Ral 1023)
Grün (Ä. Ral 6029)
Orange (Ä. Ral 2009)
Orange (Ä. Ral 2009)


*********************************** I N F O S ***********************************

*Sie können jede Bedarfsmenge bei uns kaufen, völlig gleich ob 1 Mörtelwanne oder 1000 Mörtelwannen.
*Der Preis gilt für dieses Festangebot/Verpackungseinheit, für eine abweichende Bedarfsmenge erstellen wir Ihnen gern ein separates Angebot. Die Preise richten sich nach der Anzahl der Artikel, dem Arbeitsaufwand und eventuell anfallenden Lieferkosten.
*Kostenfreier Versand nur innerhalb der BRD!
*Versand auch in andere Länder gegen Aufpreis möglich.

***

Rechtliche Angaben

Angaben nach § 5 TMG Anbieter:

Bauzaunwelt
Vor der Heide 64
07333 Unterwellenborn
Deutschland

Inhaber:
Jens Rudolf

Sitz der Firma:
07333 Unterwellenborn

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 216 470 293

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 3671 52 42 770
Fax: +49 (0) 3671- 52 42 759
E-Mail: office@bauzaunwelt.de

Datenschutzbestimmungen

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten).
Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss, Händler und Warenversand
Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.
Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.